Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
Schreinerei & Kanubau Stefan Krauß

Die Adresse für Qualität im Kanubau

Sauberes Schleifen ist immer die Voraussetzung für eine schöne Oberfläche und somit für das allgemeine Erscheinungsbild der gebauten Holzboote. Normale Schleifscheiben, mit denen Sie das Holz schleifen können, gibt es auf dem Markt schon genug. Deshalb finden Sie bei mir auch nur das Spezialschleifmittel "ABRANET ACE" um vor allem das extrem harte Epoxidharz gut uns sauber zu schleifen. Das Schleifgewebe ist nicht billig und nicht zu verwechseln mit der günstigeren Ausführung = "ABRANET". Der Zusatz ACE bedeutet, noch längere Standzeit und somit auch etwas teurer. Bei mir gibt es nur das bessere "ABRANET ACE", das ich auch selbst im Einsatz habe und sehr gute Erfahrungen damit gemacht habe. Die sogenannte Standzeit (die Dauer, wie lange ich mit einer Scheibe schleifen kann) ist hier vor allem beim Epoxidharzschleifen hervorragen. Ich verwende das Schleifflies immer für das schleifen von Harz und Lack. Um den Schleifteller Glett zu schützen, sollte immer eine "Abranet Schutzauflage" verwendet werden. Beim Holz schleifen verwende auch ich das konventionelle Silizium Korund Schleifpapier (ist dafür auch ausreichend).

Kein Eintrag gefunden!

Schleifen